Samstag, 18. März 2017

Den Frühling gefilzt ...

... denn der Frühling ist auch in unseren Garten mit Schneeglöcken, Krokussen und den ersten Narzissen eingezogen :). Auch die Tulpen und Hyanzinthen sind mit ihren Knospen schon weit entwickelt :). Dazu habe ich ein Buchumschlag (für A5 Notizbücher) als bunten Frühlingsgrüß aus unserem Garten gefilzt :).


Die gesamte Frühlingsszene kann man am Besten aufgeschlagen (folgendes Bild) betrachten :).


In den Händen als Umschlag ist er besonders schön die warmwollige, weiche und verschiedenen gefilzte Oberfläche mit allen Materialien zu ertasten :).


Making of in Bildern:


Gefilzt habe ich den Buchumschlag aus 3 verschiedenen Filzwollarten, wobei der Hintergrund aus einen groben Wollkammzug aus 5 Farbtönen für das Grün und den Himmel besteht.


Die Blüten wurden aus Merinowolle und sehr feinen Filzfasern sowie mit Perlen und Knöpfen gefertigt. Ein Teil vom Filzen ist beim Zuschnitt übrig geblieben und wartet nun auf eine Bestimmung ;).


Neben verschiedener Spitze sind weitere gesteppte Filzteile als plastische Akzente, wie Blätter und Wolken, in die Frühlingsszene eingearbeitet.


Die Umschlag-Einschlagtaschen sind aus fester Spitze mit ausgeschnittener Blumenkante genäht. Die Spitzentaschen sind doppelt gefertigt und mit Patina ein wenig gealtert.


Meinen gefilzten Frühlingsbuchumschlag (für A5 Notizbücher) möchte ich mit folgenden Herausforderungen teilen:

- Der/Die/Das Blog von Bawion und der Challenge "KW 11-2017- Bunt"
- BaLiSa Challenge's und der Challenge "Aus dem Garten"
- JL Creativshop Challenge und der Challenge "FRÜHLING"
- Inspiration Destination Challenge Blog and "Anything Goes - Challenge No. 124"
- Do-Al(l) Kreatives und der Challenge "#3 - Thema: Frühling"

- Steckenpferdchen Challengeblog und der "Challenge 82 - Frühling"


- kreativ durcheinander und der Challenge "#31 - Frühling"


- Чай с корицей and the challenge "Threads of spring"

Kommentare:

  1. Liebe Senna,
    ganz zauberhaft dein gefilzter Bucheinband! Da konntest du deiner Kreativität freien lauf lassen! .....und Frühlingsgefühle kommen auf, beim betrachten der tollen Arbeit!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :) da ich nicht so oft in den Frühlingsfarbentpf greife, war der Bucheinband eine Idee, welche ich damit sehr ut umsetzen konnte :).

      Herzliche Gtüße von Senna

      Löschen
  2. Liebe Senna, toll gefilzt, sieht wunderschön nach Frühling aus
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Ein interessanter Einband für ein Buch!! Mir selbst gefällt es.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme an Challenge #3 bei Do-Al(l) Kreatives und viel Glück! Hoffentlich sehen wir uns nächsten Monat wieder.

    LG Alex
    *DT + Admin* Do-Al(l) Kreatives
    Alex' Kreative Seite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) vielen Dank für den lieben Kommentar und schön das es gefällt :)

      Liebe Grüße von Senna

      Löschen
  4. Gorgeous Cover , well done ! Kiss xxx

    AntwortenLöschen
  5. Toll...das kann ich mir richtig gut vorstellen wie das in der Hand liegt. Schaut wirklich klasse aus und danke auch dass du zeigst wie du es gemacht hast. Habe noch nie gefilzt, aber das macht richtig Lust drauf^^

    Herzliche Sonntagsgrüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nova,

      für filzen braucht man nur ein Ziel und Wolle - und etwas Ausdauer natürlich :]. Es lohnt sich etwas nach den eigenen Vorstellungen zu filzen - das Material wird Dir bestimmt gefallen!

      :) Herzliche Grüße von Senna

      Löschen
  6. Oh... das ist aber mal was ganz ausgefallenes. Habe zwar nichts mit Filz an der Brause, aber sieht sehr interessant aus. Toll gemacht.

    Vielen Dank für Deine Teilnahme an unserer aktuellen Challenge bei Do-Al(l) Kreatives!

    Grüßle und viel Glück
    Doris

    Kleido’s BastelStüble
    *Owner* Do-Al(l) Kreatives (#3 – Frühling)
    *DT* Die Sketchtanten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,

      ich kann es nur empfehlen und es ist wirkliche eine Freude die Eigenschaften der Wolle zu nutzen und es ist wirklich nicht schwer - Vorsicht es besteht dann Suchtgefahr ;).

      Einfach ausprobieren - liebe Grüße von Senna :)

      Löschen
  7. Liebe Senna, da denkt man immer, daß kann sie nicht meht toppen, daß ist sooooi schön, da kommt sie schon mit dem nächsten superschönen Teil daher *lach*.
    Dein gefilzter Umschlag sieht mega-irre-schön aus und Du hast super den Frühling eingefangen.
    Danke Dir wieder für diese tolle frühlingshafte Inspiration bei BaWiOn.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar - es freut mich wenn ich so überraschen kann :). Themenspezifisch macht es auch viel Spaß die Umsetzung einmal anders als mit Papier anzugehen - hier hat es sich für mich wirklich angeboten :).

      Ganz liebe Grüße und bis bald - Senna :)

      Löschen
  8. Wenn das mal nicht "bunt" und "Frühling" ist, weiß ich´s aber auch nicht. Hab mal bei deinen Verlinkungen gestöbert und musste grinsen, denn deine Umsetzung der Thematik ist wirklich "anders"! Super! Ich experimentiere gerade mit selbstgemachtem Papier und dem Einbringen von Filz in diese Masse. Ich glaube, ich nähe es lieber an...
    Liebe Grüße und hab´weiterhin so schöne Ideen!
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Solveig,

      das Experiment würde ich aber gerne durchführen :) - es klingt wirklich nach einem interessantem Versuch, denn die Strukturen und Fasern sind sehr unterschiedlich. Aber ich denke es geht :) - denn dadurch, dass das Papier feucht auf die Gitter geschwemmt wird - sollte der Eintrag der Wollfasern kein Problem sein. Das Trocknen des Papiers, mit dem natürlich vorhandenen Klebstoffen und den Papierfasern, sollte auch die Wollfasern binden. Sie werden dabei zwar nicht direkt Faser in Faser verbunden aber eingeschichtet und klebend übtertrocknet.
      Ich würde mich freuen, wenn ich es bei Dir sehen könnte, ansonsten probiere ich es einfach mal aus - eine spannende Idee!
      Aufgenäht geht aber auch sehr gut und wirkt schön rustikal!

      Herzliche Grüße und bis bald - Senna :)

      Löschen
  9. Märchenhaft ist dein Umschlag aus Filzwolle. Sehr, sehr schön gestaltet und ein ganz besonderes Einzelstück.
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaWiOn und Do al(l) Kreatives.
    Ganz liebe Grüße
    Bastelei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank - ich freue mich sehr, das die Idee so gut ankommt und gefällt. Für die Einfälle lasse ich mich mich auch durch die individuellen Herausforderungen leiten :) und nehme sie kreativ von einer neuen Betrachtung an :) - so kommen die unterschiedlichen Ideen zu stande. Viele Experimente sind dann auch dabei :)!

      Liebe Grüße von Senna

      Löschen
  10. Ein ganz tolles Werk zeigst du hier! Schön, dass du dich damit an der Kreativ Durcheinander Challenge beteiligst!
    Viele liebe Frühlingsgrüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank und ich freue mich, dass es gefällt :).

      Liebe Grüße von Senna

      Löschen
  11. Frühlingshaft und wunderschön ist Dein Bucheinband. Die verschiedenen Details finde ich toll und sie zaubern eine gelungene Frühlingsstimmung. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße von Nele - heute ist ja kalendarischer Frühlingsbeginn :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Details sind dann auch die eigentliche Herausforderung beim Filzen, denn dies bleibt das spannende und flexible Element, welches man immer wieder prüfen sollte bis die Elemete angefilzt sind. Die Knöpfe oder Spitze sind als plastische Akzente aufgenäht :).

      Liebe Grüße von Senna :)

      Löschen
  12. This is fabulous, I love the colours & the scene you have created

    Thank you for sharing with us at Inspiration Destination this month, hope to see you again soon
    Hugs Shell xx

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja echt unglaublich! Wie viel Liebe zum Detail steckt in dem Einband! Absolut wundervoll! Einmalig und unverwechselbar. Super, dass du Deine Frühlingsidee mit uns geteilt hast! Vielen Dank dafür! Ganz liebe Grüße, Karo

    AntwortenLöschen
  14. Ganz Herzlichen Dank für deine Teilnahme an unserer Frühlingschallenge beim Steckenpferdchen.

    LG und ein schönes Wochenende
    Uschi

    AntwortenLöschen
  15. wunderbar ist dein beitrag, da kann man ja den frühling förmlich riechen, greifen...toll und vielen dank fürs mitmachen beim jl-creativshop und viel glück bei der verlosung!!! alles liebe, patty

    AntwortenLöschen

Ich freue mich und danke euch für eure Nachrichten und eure Meinungen. Mit lieben Gruß Senna